Über mich - Marlene Guggenberger
10148
page-template-default,page,page-id-10148,edgt-core-1.3,non-logged-in,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,has_general_padding,hudson child-child-ver-1.0.1,hudson-ver-3.3, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,,grid_1000,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Über mich

Was gibt es über mich Besonderes zu erzählen? Nichts und gleichzeitig würde der Umfang hier nicht reichen, um wirklich ein vollumfassendes Bild zu erhalten.

Ich bin am 10.05.1984 geboren und lebe seitdem am Rande von München. Meine Wohnung teile ich mir mit meinen drei frechen Fellnasen Milena, Yuna und Ylvi. Außerdem habe ich über die Jahre eine Leidenschaft für guten Whisk(e)y und ein riesiges Faible für Irland entwickelt.

Geschichten erzählt oder aufgeschrieben habe ich im Grunde schon seit ich schreiben kann. Von melodramatischen Gedichten bis hin zu witzigen Kurzgeschichten war im Grunde seit meinen Teenagerjahren alles vertreten – allerdings habe ich die meisten meiner Werke verbrannt (ja, ich bin manchmal eine richtige Dramaqueen). Allerdings hat mich meine Unzufriedenheit mit vergangenen Texten nicht davon abgehalten, kontinuierlich weiterzuschreiben und die weißen Seiten in Word oder mittlerweile Papyrus zu füllen, die mich davor immer einige Zeit lang gruselig anstarren und mir zuflüstern, ich soll ihnen eine Geschichte erzählen. Mehr zu meinen Büchern findet ihr natürlich auch hier auf der Seite und über aktuelle Projekte halte ich euch gern auf meinen Social Media Accounts auf dem Laufenden. Ich freue mich sehr über persönliche Zuschriften und natürlich ist auch eine Rezension meiner Bücher immer gern gesehen (keine Sorge, ich vertrage auch Kritik, solange sie konstruktiv ist).

Viel Spaß in meiner Gedankenwelt und den Universen, die aus meinen Fingern fließen.

Alles Liebe, Marlene / Mae

P.S.: Künftig werdet ihr meine Geschichten vermutlich unter dem Pseudonym Mae Fall lesen können.